Termine
Home
Kontakt
Aktuelles
Vereinsheim
Konzerte
Vereinschronik
Links
Aktuelle Aktivitäten



In erster Linie sollen alle Spaß am Singen haben und gute Laune versprühen.

Im 20 Mann zählenden Männerchor, der von Karsten Stocks geleitet wird,
singen wir weltliche und geistliche Lieder, Schlager und Volksmusik ebenso Shantys und fremdsprachige Chorliteratur.

35 Sängerinnen und Sänger gehören unserem Gemischten Chor an, der von Remo Fuchs geleitet wird.
Wir singen im Gemischten Chor beliebte Evergreens, Schlager und Volksmusik, weltliche und geistliche Lieder und Melodien aus Musicals.

Choruso wird von Claudia Fischer geleitet und besteht aus 26 Sängerinnen und Sängern.
Wir singen deutsch und in englischer Sprache, alles aus Rock und Pop, Balladen, Musicals bis hin zur Filmmusik.

Wir singen und wir gestalten unsere Freizeit.

Zur Freizeitgestaltung gehören Wanderwochenenden der Männer und Wanderwochenenden der Frauen sowie Vereinsausflüge und Feste, und wir veranstalten Konzerte.

Schnuppern Sie bei uns rein! Jeder findet bei uns seinen Chor!

Freuen Sie sich auf eine angenehme Atmosphäre und eine gute Kameradschaft.


Sehr beliebt, unsere Wanderwochenenden im Tannheimer Tal

Männerwandern am 28. - 29. Juni 2014

Unser Ziel war in diesem Jahr wieder das Allgäu. Bis die Karten für die Bergfahrt gelöst waren, konnten wir an der Talstation in Grän noch Kräfte für unsere Wanderung sammeln.


Unsere Wanderung führte uns zu nächst auf die Bergstation Füssener Jöchle



















Nach kurzem Anstieg führte unser Weg Richtung Bad Kissinger Hütte



















Von nun an wanderten wir bergab





Bei herlichem Sonnenschein und milden Temperaturen fühlten wir uns in dieser tollen Bergwelt so richtig wohl.














Nach kurzer Rast führte unser Weg talwärts Richtung Talstation Grän.









Von der Gruppe, die keine Bergwanderung machten, wurden wir am Parkplatz beim Bus erwartet.











Auf dem Weg ins Restaurant zum Abendessen kamen uns riesige Tiere in den Weg.







Am Sonntag war eine Wanderung zum Vilsalpsee geplant, doch leider hat es fürchterlich geregnet, sodass wir uns entschlossen nach Steingaden zur Wieskirche zu fahren um diese zu besichtigen.



Nach der Wieskirche fanden wir uns zum Abschluß unseres Wanderwochenendes in Rainis Faulenseehütte in Rieden am Forggensee ein. Stefan macht es sich trotz Dauerregen auf der Bierschaukel vor der Hütte bequem.







Bei Bier und Wein sowie bei wohlschmeckendem Krustenbraten mit Knödel und Spätzle hätten wir  es sicherlich noch lange ausgehalten, wenn Willi nicht zu fortgeschrittener Stunde zum Aufbruch geblasen hätte.



















Eine letzte Rast an der Kochertalraststätte, dann ging es nach Hause.

Herzlichen Dank unserem Wanderführer Willi und unserem Busfahrer Michael für die toll Organisation und ein unvergesslich schönes Wanderwochenende in den Allgäuer Bergen.

Top